Angehörigenschulungen für pflegende Angehörige

Demenzkranke Menschen zu pflegen und sie einfühlsam zu begleiten, stellt eine große Herausforderung und Belastung für alle pflegenden Angehörigen dar. Die langsam fortschreitende Erkrankung mit ihren vielfältigen Aspekten, lässt die pflegenden Angehörigen an ihre psychischen und physischen Grenzen kommen.

Durch Informationen und Aufklärung möchte die Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V. die Pflegenden dazu anregen, sich mit der jeweils individuellen Situation, ihren Belastungen und Möglichkeiten auseinander zu setzen. Die Beschäftigung mit dem Thema Demenz verhilft dem pflegenden Angehörigen seinen veränderten Alltag besser zu bewältigen.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat ihre Schulungsreihe
"Hilfe beim Helfen" neu aufgelegt. In den 8 aufeinander folgenden Schulungen informieren wir u.a.

Im Mittelpunkt der Schulungen, stehen die wertschätzende Haltung gegenüber den demenzkranken Menschen und der Respekt vor der Leistung pflegender Angehöriger.

Aufgrund einer Rahmenvereinbarung der BARMER Pflegekasse mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft können die Schulungen für die Angehörigen kostenfrei angeboten werden.

Besonderes Angebot für berufstätige pflegende Angehörige 

Speziell für pflegende Angehörige, welche berufs-oder privatbedingt in der Woche keine Möglichkeit der Teilnahme an den Kursen haben, bieten wir spezielle Wochenendschulungen an.

In unterschiedlichen Kommunen finden diese jeweils an zwei aufeinander folgenden Samstagen von 9.00 – 15.00 Uhr statt.  

    

in Rüsselsheim:

Wochenendschulung für Berufstätige

Samstag, 24. August 2019, von 9.00 - 15.00 Uhr
Samstag, 31. August 2019, von 9.00 - 15.00 Uhr

GPR Klinikum, Konferenzraum 5 "Opelvillen"
August-Bebel-Str. 59

 

in Groß-Gerau:

"Hilfe beim Helfen", 8 Schulungseinheiten
für pflegende Angehörige

vom 10.10.2019 bis 28.11.2019
immer donnerstags, 14.00 - 16.00 Uhr

Im Konferenzraum der Kreisklinik, Wilhelm-Seipp-Str. 3

 

Wochenendschulung für Berufstätige

Samstag, 23. November 2019 von 9.00 - 15.00 Uhr
Samstag, 30. November 2019 von 9.00 - 15.00 Uhr

Haus Leni, AWO Groß-Gerau, Darmstädter Str. 101

  

Anmeldungen sind für alle Veranstaltungen erforderlich;
Tel: 06142/210373


▲nach oben

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*