*
Logo-Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Alzheimer- und Demenzkranken Geselschaft Rüsselsheim e.V.
Menue
blockHeaderEditIcon
Breadcrumps_Drucker
blockHeaderEditIcon

Angehörigenschulungen für pflegende Angehörige

Demenzkranke Menschen zu pflegen und sie einfühlsam zu begleiten, stellt eine große Herausforderung und Belastung für alle pflegenden Angehörigen dar. Die langsam fortschreitende Erkrankung mit ihren vielfältigen Aspekten, lässt die pflegenden Angehörigen an ihre psychischen und physischen Grenzen kommen.

Durch Informationen und Aufklärung möchte die Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V. die Pflegenden dazu anregen, sich mit der jeweils individuellen Situation, ihren Belastungen und Möglichkeiten auseinander zu setzen. Die Beschäftigung mit dem Thema Demenz verhilft dem pflegenden Angehörigen seinen veränderten Alltag besser zu bewältigen.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat ihre Schulungsreihe "Hilfe beim Helfen" neu aufgelegt. In den 8 aufeinander folgenden Schulungen informieren wir u.a.

  • über die Alzheimer Krankheit und ihren Verlauf
  • über Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • verständnisvolle Kommunikation mit den Erkrankten
  • gemeinsame Gestaltung des Alltags
  • empfohlene Vorgehensweise bei einem notwendigen Krankenhausaufenthalt
  • Fragen zu Recht und Versicherungen

Im Mittelpunkt der Schulungen, stehen die wertschätzende Haltung gegenüber den demenzkranken Menschen und der Respekt vor der Leistung pflegender Angehöriger.

Aufgrund einer Rahmenvereinbarung der BARMER Pflegekasse mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft können die Schulungen für die Angehörigen kostenfrei angeboten werden.

Besonderes Angebot für berufstätige pflegende Angehörige 

Speziell für pflegende Angehörige, welche berufs-oder privatbedingt in der Woche keine Möglichkeit der Teilnahme an den Kursen haben, bieten wir spezielle Wochenendschulungen an.

In unterschiedlichen Kommunen finden diese jeweils an zwei aufeinander folgenden Samstagen von 9.00 – 15.00 Uhr statt.  

    

Haus der Senioren, Sitz der Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V.in Rüsselsheim:

2018 finden wieder Schulungen

in Rüsselsheim  statt

>> zur Wegbeschreibung



 

 

Philipp-Raiss-Haus, Groß-Gerauin Groß-Gerau:


Wochendschulung für Berufstätige
Samstag 02. Dezember, 9.00 - 15.00 Uhr
Samstag 09. Dezember, 9.00 - 15.00 Uhr

Philipp-Raiss-Haus, Frankfurter Str. 46

>>zur Wegbeschreibung
 

8 Schulungseinheiten für pflegende Angehörige
"Hilfe beim Helfen"
08.08. 17 - 26.09.17

Kreisklinik - Konferenzraum, Wilh.-Seipp-Str.3

  

Anmeldungen für alle Veranstaltungen erforderlich;
Tel: 06142/210373


▲nach oben

R1_Alzheimer-Telefon
blockHeaderEditIcon

Alzheimer Telefon 06142 - 21 03 73 Montag - Freitag 9.00 -12.00 UhrBeratungstelefon

06142 - 21 03 73
Montag - Freitag
9.00 -12.00 Uhr

Frankfurter Straße 12
65428 Rüsselsheim am Main
info@alzheimer-ruesselsheim.de
Spenden
blockHeaderEditIcon

Spenden und Helfen:

Netzwerk Demenz im Kreis Gross-Gerau

Wir danken unseren Spendern, die auch an besonderen Anlässen, wie Geburtstagen, Jubiläen und Trauerfeiern an uns denken.

R_Netzwerk_Demenz_GG
blockHeaderEditIcon

10 Jahre Netzwerk Demenz im Kreis Gross-Gerau
 
Wegweiser Demenz
Im Kreis Groß-Gerau

>> Download PDF

R3_Infobroschueren
blockHeaderEditIcon

Infobroschüren:

Wir halten für Sie eine Reihe sehr interessanter Broschüren und Informationsblätter bereit.
>> weitere Infos
R_Cafe-Vergis-mein-nicht
blockHeaderEditIcon

Café Vergiss mein nicht
Besuchen Sie unser
Café Vergiss mein nicht
>> mehr Infos
 

Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V. • Frankfurter Straße 12 • 65428 Rüsselsheim • Tel. 06142 - 21 03 73 • E-Mail info@alzheimer-ruesselsheim.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail